Aktuell


Die aktuellen Briefe zu diesen Informatioen finden Sie unter "Elterninfo"


Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

gestern hat der Kultusminister mitgetielt, wie es weitergehen soll:

* Ab kommendem Montag (08.03.) kommen die Klassen 1 - 3 und 9 / 10 wieder ALLE im Wechselunterricht (alle 2 Tage) zur Schule.

* Ab Mo., 15.03. kommen auch die Klassen 5 bis 7 wieder im Wechselunterricht (alle 2 Tage) zur Schule.

* Ab Mo., 22.03. kommt dann auch die Klasse 8 wieder im Wechselunterricht (alle zwei Tage) zur Schule.

Die Klassenlehrkräfte werden sich mit euch und Ihnen in Verbindung setzen, welche Schülerinnen und Schüler an welchen Tagen mit dem Unterricht in der Schule starten werden. Die Taxiunternehmen werden vom Landkreis informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Dehne

(komm. Förderschulkonrektor)

Schon gesehen??? Wir sind jetzt auch bei Instagram :)

Folgt uns "eks_nom" und erfahrt so die Neuigkeiten über unsere Schule.

Instagram

Unter "Elterninfo" finden Sie den aktuellen Elternbrief.

Informationsabend für Sprachheilklassen verschoben

Der Info-Abend über die Arbeit in den Sprachheil-Klassen kann aufgrund der noch kritischen Pandemie-Situation am 18.02.21 nicht stattfinden. Geplant ist, nach den Osterferien einen neuen Termin anzubieten. Es besteht jedoch vorher die Möglichkeit, sich telefonisch zu informieren oder einen Besuchstermin zu vereinbaren.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Anordnung des Landkreises fällt auch an den beiden kommenden Tagen, Donnerstag, 11.02.21 sowie Freitag, 12.02.21 der Präsenzunterricht und die Notbetreuung wegen der Witterungslage aus. Das Homeschooling findet natürlich statt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Dehne

komm. (Förderschulkonrektor)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Anordnung des Landkreises fällt auch morgen, Mittwoch, 10.02.21, der Präsenzunterricht und die Notbetreuung aus. Homeschooling findet statt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Dehne

komm. (Förderschulkonrektor)