Aktuell

Zum 21. Mal fand am 22.02.2019 das Schultanztreffen in Einbeck statt. Insgesamt 10 Schulen aus Northeim, Einbeck und Umgebung zeigten verschiedene Tänze und Choreografien.

IMG 20190301 WA0014

Zum ersten Mal fand das Schultanztreffen vor 36 Jahren statt. Die Idee dabei ist, dass die Gruppen völlig wertfrei ihre einstudierten Tänze zeigen. Bewegung soll einfach Spa0 machen. Dabei ist es egal, was gezeigt wird oder welches Alter die Schüler haben.

Auch die Tanz-AG der EKS war natürlich mit dabei und hatte eine Menge Spaß.

IMG 20190301 WA0012

Die Erich Kästner-Schule hat Bestandsschutz bis 2028/29. Bis zum Schuljahr 2022/23 können auch Schüler der 5. Klasse weiterhin an der EKS angemeldet werden. Einen Anmeldebogen finden Sie unter dem Menüpunkt "Elterninfo".

Weitere Informationen erhalten Sie auch über unser Sekretariat (montags bis freitags 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr).

Wird es die EKS weiterhin geben? Dies wird am Donnerstag den 19.04.2017 um 16 Uhr vom Kreisschulausschuss im Kreishaus Northeim (Medenheimer Str. 6/8) entschieden. Es geht darum, ob  die EKS langsam aufgelöst wird oder ob sie für die nächsten 10 Jahre (bis 2028) eine Bestandsgarantie erhält. Es geht also um Alles!

Die EKS steht für eine Förderung in kleinen Klassen ohne Beschämung oder Demütigung. Schüler werden in einem unterstützenden Rahmen individuell gefördert und gefordert. Speziell ausgebildetet Lehrer können intensiv auf die Schüler eingehen. DAFÜR STEHT DIE EKS!!!

Jeder, der unser Anliegen für den Erhalt der Förderschulen und insbesondere der Erich Kästner-Schule in Northeim unterstützen möchte, ist herzlich dazu eingeladen bei der öffentlichen Sitzung im Kreishaus dabei zu sein. Das EKS-Team trifft sich um 15.45 Uhr vor dem Kreishaus (vor dem City-Center, gegenüber der Stadthalle).